Chronik

 

Hier erfahren Sie einiges über die Geschichte der Freien Wähler in Oberried und über Repräsentaten, die auf Gemeindebene Ämter wahrgenommen haben.

 

Eine Ära geht zu Ende

Verabschiedung von Bürgermeister Franz-Josef Winterhalter in der Goldberghalle

22. März 2013 Verabschiedung von Bürgermeister Franz-Josef Winterhalter
In einer feierlichen Veranstaltung verabschiedete Oberried nach 24 Jahren seinen Bürgermeister. 1989 war mit Franz-Josef Winterhalter erstmals ein Freier Wähler zum Bürgermeister in Oberried gewählt worden. Winterhalter wurde zum Ehrenbürger und zum Ehrenfeuerwehrmann ernannt.

 

Begründung der Freien Wähler Oberried als Verein

Aus organisatorischen und steuerlichen Gründen entschlossen sich die Oberrieder Freien Wähler im November 2009 zur Gründung eines Vereins. Zur 1. Vorsitzenden wurde Dr. Manuela Bacher-Winterhalter gewählt.

 
Freie Wähler im Jahre 1980

Freie Wähler 1980
Obere Reihe: Werner Widmann, Artur Zähringer, Arnold Brender, Wilhelm Zink
Mittlere Reihe: Franz-Josef Winterhalter, Werner Krinitz, Helmut Albrecht, Siegfried Martin, Erwin Rees, Bruno Linder, August Wießler, Emil Steiger
Untere Reihe: Heinz Gottschalk, Walter Hug, Gabriele Teichmann, Helmut Zähringer, Klaus-Dieter Roth, Albert Freßle

 

Gründung der Freien Wähler in Oberried

Heinz GottschalkHeinz Gottschalk, begründete in den 1960er Jahren die Freien Wähler in Oberried, zunächst als lose Wählergemeinschaft