Unsere Grundsätze

Unabhängigkeit und Freiheit der Mandatsträger

Wir setzen auf die Unabhängigkeit und Freiheit der Mandatsträger, weil Unabhängigkeit stark und flexibel macht, der Sache dient und die Demokratie stärkt.

Veranwortlichkeit ausschließlich gegenüber dem Bürger

Für uns gilt, unserer Entscheidungen und Beschlüsse treffen wir in der ausschließlichen Verantwortung gegenüber der Bürgerschaft. Wir sind keine Vertreter irgendeines Interessenverbandes, irgendeiner Partei oder Organisation, auf die Rücksicht genommen werden müsste.

Sachlichkeit als fundamentales Prinzip

weil Sachlichkeit der Sache und dem Entscheidungsprozess am besten dient.

Persönlichkeit vor Parteilichkeit

Die Qualität von politischen Entscheidungen steht und fällt mit der freien Diskusssion und der freien Entscheidungsfindung, unabhängig von parteipolitischen Meinungsvorgaben und Fraktionszwängen. Dazu bedarf es Perönlichkeiten mit Zivilcourage, Charakter und Stehvermögen. Die besten Lösungen entstehen aus einer Vielfalt von Meinungen, die in offener und unvoreingenommer Rede und Gegenrede ausgetauscht werden.